Dienstag, 25. Februar 2014

Aufgebraucht im November & Dezember

Sooo, da ich jetzt endlich wieder etwas mehr Zeit zum Bloggen habe, möchte ich gerne ein paar liegengebliebene Dinge nachholen - u.a. meine Aufgebraucht-Posts.
Beginnen möchte ich heute mit meinen aufgebrauchten Produkten aus dem November & Dezember des letzten Jahres.


Cosmetic Pads von Duchesse
Joa, Wattepads von Müller - diese sind irgendwie andere als das letzte Mal gewesen, sie hielten in der Mittel nicht gescheit zusammen und ich musste aufpassen, nicht 2 Hälften in der Hand zu halten. Wird aus diesem Grund nicht nachgekauft.

Duschgel von Balea
Das müsste vom Geruch her Limette & Aloe Vera gewesen sein? Es gab mal so eine Art Gewinnspiel, bei dem als Dankeschön ein Duschgel mit seinem Profilbild in die eigene dm-Filiale geliefert bekam. Vom Geruch her ist es nichts besonders, aber an sich ganz angenehm. Also, wenn ich mal nicht wissen sollte, welches Duschgel ich nehmen sollte, würde ich dieses wieder nehmen, ist jetzt aber kein absoluter Nachkauf.

Tiefenreinigungs-Shampoo von Balea
Dieses Shampoo habe ich mir gekauft, weil einige davon geschwärmt hatten. Ich muss sagen, bei den ersten beiden Anwendungen hatte ich wirklich das Gefühl, vieles aus meinen Haares herausgespült zu bekommen. Allerdings hatte ich nach weiteren Haarwäschen das Gefühl, dass es meine Haare austrocknet und sie nach der Wäsche & dem Föhnen ziemlich strohig und trocken waren. Also nachkaufen werde ich es wohl eher nicht nochmal.


BB-Cream von Eveline Cosmetis
Eine Probe, die ich zu einer Nagellack-Bestellung dazubekam. Das Sachet reichte mir für mehrere Tage gut aus und ich fand die BB-Cream geruchlich ganz angenehm, ließ sich auch gut auftragen. Für meinen Typ war sie aber doch etwas zu dunkel. Also nachkaufen ist ausgeschlossen.

Magic Touch Cherry Blossom & Rice Milk Body Cream von Rituals
Diese beiden Proben habe ich ausschließlich als Handcreme verwendet, vom Geruch her sehr angenehm (mein Freund ist total darauf abgefahren!) und zog auch mehr oder weniger schnell ein. Ein Nachkauf wäre mal nicht ausgeschlossen, allerdings habe ich momentan noch genügend Vorräte.

Instant Brillian Reflex Haartönung in 645 ROT BRAUN
Diese 2 Tönungen habe ich mir mal spaßeshalber mitgenommen, als es im dm 20% auf alles gab. Das ist bestimmt schon über 1-1 1/2 Jahre her. Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe oder was mit meinen Haaren nicht stimmt (vielleicht zu dunkel), aber meine Haare nehmen die Farbe nicht an. Man sah einfach keinen Unterschied, wirklich schade. Und leider habe ich auch das Gefühl, dass meine Haut im Nacken nicht so gut darauf reagiert. Trotzdessen habe ich diese Tönung in einem Braunton nachgekauft, um diesen noch eine allerletzte Chance zu geben. 

Nail Polish Corrector Pencil von essence
Dieser ist inzwischen mein Favorit unter den Korrekturstiften, ich finde ihn einen Ticken besser als den von P2, vielleicht weil er etwas weniger schnell ausfranst? Oder die Minen etwas länger halten? Keine Ahnung, aber ich habe ihn bereits nachgekauft. Ich hoffe mal, er bleibt mir noch lange im Standardsortiment erhalten.


Alverde Repair-Shampoo Traube Avocado
Lustigerweise habe ich in einem alten Aufgebraucht-Post geschrieben, dass ich dieses Shampoo nicht nachkaufen werden. Aber, ich habe es doch getan. Wieder fand ich es ganz okay, ich könnte mir auch vorstellen, es irgendwann mal wieder nachzukaufen, denn schlecht ist es an sich nicht. Da ich aber vor kurzem erst meine Haarpflege etwas umgestellt habe, werde ich vorerst kein Shampoo von Alverde nachkaufen.

Ultra Sensitiv Pflegecreme Jojoba von Alverde
Diese Creme habe ich hin und wieder abends für meine geschundenen Ellenbogen verwendet, um sie ein wenig zu pflegen. Als Handcreme war sie einfach nicht zu gebrauchen, da sie sehr dick ist und ziemlich lange braucht, um einzuziehen. Außer, man verwendet eine winzig kleine Menge, dann könnte es funktionieren, aber besser man plant ein paar entspannte Minuten ein, in der die Creme einziehen kann. mMn also keine Creme für zwischendurch, wenn man gerade fleißig am Laptop sitzt und tippt. Aber für meine Ellenbogen war sie in Ordnung, sie pflegte sie ganz gut, ist für mich jetzt aber kein Nachkauf-Kandidat.

Körperbutter Blutorange Holunderblüte von Alverde
Diese Creme verwende ich im Winter als Gesichtspflege, von dieser Sorte bin ich wirklich begeistert, denn sie riecht so gut! Allerdings habe ich von der Holunderblüte nichts rausgerochen. Egal, wenn es sie wieder geben sollte, würde ich sie auf jeden Fall nachkaufen.

Repair & Pflege-Spülung von Balea
Diese Größe finde ich sehr praktisch für Reisen, auch von der Wirkung her finde ich sie in Ordnung und wird ganz bestimmt mal wieder nachgekauft. 


Sanfte Reinigungsmilch von Balea
Ich weiß absolut nicht, was mich geritten hat, als ich dieses Produkt gekauft habe - ich musste irgendwelche falschen Augen im Kopf gehabt haben, denn ich habe doch tatsächlich im dm auf der Verpackung gelesen, dass sie zum Abschminken von Wasserfestem Make-up verwendet werden kann! Blöd nur, als ich es dann zuhause ausprobiert hatte, dies nicht funktionierte, habe ich nochmals die Verpackung auf.merk.sam gelesen und von diesem Hinweis war weit und breit nichts zu lesen...! 
Naja, hab ich mich also selbst verarscht, passiert hin und wieder :) Stattdessen habe ich diese Reinigungsmilch im Wechsel mit meinem Waschgel verwendet, um es irgendwie leer zu bekommen. Vom Geruch her fand ich es in Ordnung, Waschkraft war eher sehr mild, meine Haut mag da doch etwas stärker reinigendes. Leider hat es mir in den Augen gebrannt, dies und auch die etwas milde Waschkraft lassen es für mich kein Nachkaufprodukt sein.

Glanzspülung Zitrone Aprikose von Alverde
An den Geruch dieser Spülung kann ich mich leider gar nicht mehr erinnern, aber ich vermute mal, dass er ganz angenehm war. Von der Wirkung her fand ich auch ganz in Ordnung, wird vorerst aber auch nicht nachgekauft, da ich ja, wie oben schon erwähnt, meine Haarpflege umgestellt habe.

Rose Garden Bodylotion von Lavera
Wundervoller Rosenduft und perfekte Pflege für meinen Körper, so würde ich diese Bodylotion kurz und knapp beschreiben. Ich finde sie wirklich toll und würde ich so auch wieder nachkaufen..irgendwann, denn ich habe noch Vorräte.


Nagellackentferner acetonfrei von ebelin
Joa, da gibts jetzt nicht soo viel dazu zu sagen, hat seinen Job gut gemacht und wird bestimmt mal wieder nachgekauft.

Lash & Brow Gel von essence (klar)
Eines meiner Lieblingsprodukte von essence, ich hoffe, dass es noch lange im Sortiment bleiben wird. Leider sieht das gute Stück mit der Zeit nicht mehr so schön aus, aber es macht seinen Job gut und wird bald wieder nachgekauft (momentan verwende ich das Gel von Catrice). Kurz bevor es leer wurde, ist mir leider der Stiel mit dem Bürstchen abgebrochen, als ich es zu schräg wieder in die Tube gesteckt habe - ärgerlich, denn ich hätte es bestimmt noch das eine oder andere Mal verwenden können.

Lashes to kill waterproof Volume Mascara
Meine allererste wasserfeste Mascara, von der ich schwer begeistert war und immer noch bin. Deswegen ist sie wohl auch so schnell leergegangen. Schwimmengehen ist mit ihr absolut kein Problem, sobald ich mal ein paar weitere Mascaras geleert habe, werde ich diese bestimmt wieder nachkaufen (müssen). Hier könnt ihr übrigens noch meine Review von damals dazu nachlesen.


Puuh, wer bis hierher alles mitgelesen hat, der hat sich jetzt einen virtuellen Keks verdient ;-)
Bis demnächst, ich hab noch ein paar mehr aufgebrauchte Produkte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...