Samstag, 3. Januar 2015

Aufgebraucht im November & Dezember

Die letzten 2 Monate habe ich gar nicht so viel aufgebraucht, aber das, was angefallen ist, möchte ich euch heute zeigen.


Herbal essences clearly naked - Glanz-Pflegespülung
Diese Spülung war in meiner dm-Lieblinge-Box enthalten und ich muss sagen, dass sie mir sehr gut gefallen hat. Sie roch nach Minze, was mein Bad jedesmal beim Duschen in ein Dampfbad mit Minzgeruch verwandelt hat. Auch wenn da was von 0% steht - es sind zwar, wie beim Shampoo keine Parabene und Farbstoffe enthalten, Silikone aber doch! Das ist auch mein einziger Kritikpunkt, dass diese Pflegeserie nicht einheitlich ist. 
Ansonsten aber ganz in Ordnung, auch von der Pflegewirkung her, könnte durchaus mal ein Nachkaufkandidat sein.

Balea Duschpeeling Mandarine & Orange
Dieses Duschpeeling war ebenfalls mal bei den dm Lieblingen dabei und ich habe es sehr gemocht. Es riecht wunderbar nach Orangen und Mandarinen, wobei ich da jetzt im Geruch keinen Unterschied machen könnte zwischen den beiden. Es peelt gut, die Körnchen sind nicht zu grob und man kann das Peeling durchaus auch mal als Duschgelersatz verwenden. Ich fand dieses Peeling von Anfang an so gut, dass ich es mir gleich nachgekauft habe, als ich es das erste Mal dann im dm-Markt gesehen habe. Diese zweite Tube davon ist momentan in Gebrauch. Falls es das mal wieder geben sollte, werde ich es bestimmt wieder nachkaufen.

alverde Aqua Waschgel Meeresalge
Dieses Waschgel war jetzt eine zeitlang mein treuer Begleiter, da aber beim letzten Mal die Rezeptur geändert wurde - meiner Meinung nach nicht verbessert, sondern verschlimmert, möchte ich es vorerst nicht mehr nachkaufen und habe mich mal nach Alternativen umgesehen. Wenn man den Geruch von angenehm-frisch auf muffig-komisch ändern muss, ist das für mich ein guter Grund, mal andere Produkte auszuprobieren. Falls sich die Sache mit dem komischen Geruch irgendwann wieder legt, werde ich es bestimmt mal wieder nachkaufen, vorerst aber nicht. 


Hipp Pflegende Wundschutzcreme
Diese Creme verwende ich regelmäßig nach der Rasur oder auch an wunden Stellen, z.B. den Ellenbogen. Sie ist sehr dick, braucht eine zeitlang bis sie einzieht, aber ich mag sie doch sehr gern. Sie pflegt ganz gut und ist auch sehr ergiebig. Geruchlich auch sehr angenehm, für mich definitiv wieder ein Nachkaufprodukt.

Balea Urea Tagescreme - sehr trockene Haut
Sehr trockene Haut habe ich nicht, aber ich habe diese Creme trotzdem gerne verwendet. Sie enthält einen Sonnenschutz, weshalb ich sie auch verwende - dieser verhindert nämlich die Bildung von Flecken in meinem Gesicht, was ich gar nicht haben kann. Die Creme pflegt ganz gut, aber ob sie bei extrem trockener Haut wirklich so gut ist wie sie verspricht, kann ich nicht sagen. Ich fand sie einfach ganz normal und würde sie mir auch mal wieder kaufen. Vorerst möchte ich mich aber mal durch das Sortiment probieren.


Lacura Beauty - 803 Quick Gloss Top coat
DER schnelltrocknende Überlack, dem ja vor kurzem fast jeder hinterher gejagt ist - diese beiden Exemplare sind eigentlich nicht direkt leer geworden durch Benutzen, ich habe sie, weil sie beide halbleer waren, in ein drittes auch halbleeres Fläschchen umgefüllt. So komme ich wieder besser dran und verdünnt habe ich ihn auch. So habe ich einfach noch etwas länger was von dem Überlack. Falls es ihn jemals wieder zu kaufen geben sollte, ich würde ihn definitiv in größeren Mengen bunkern! Absolutes Nachkaufprodukt!


essence studio nails - better than gel nails (BTGN) top sealer fast dry
Dieser Überlack ist wirklich durch regelmäßige Verwendung leergegangen. Er trocknet schnell, genauso wie er dies auch tun soll und leider gibt es auch diesen nicht mehr zu kaufen. Was mich an diesem Überlack aber stört, ist das komplett undurchsichtige Fläschchen - was zur Hölle soll das bringen? Ich möchte bitte sehen, wieviel noch drin ist, ich musste jedesmal raten und durchs die Öffnung oben kann man nicht wirklich was erkennen, man hat nur die Vermutung, dass es nicht mehr viel enthalten ist. Also in einer anderen Verpackung (alle anderen schnelltrocknenden Überlack sind auch durchsehbar) würde ich ihn mir auch sofort wieder nachkaufen.

essence superheroes - nail polish remover
Dieser gelartige Nagellackentferner wurde letztes Jahr, als die LE rauskam gehypet, weil er sich angeblich so gut zum Ablackieren von Glitzerlacken eignen soll. Genau aus diesem Grund habe ich ihn mir dann auch noch gekauft. Komischerweise enthielt dieser Entferner Glitzerpartikel, was mir nicht so ganz einleuchtet, weil genau das möchte man ja von den Nägeln haben. Naja, muss man wohl nicht verstehen, aber mir hätte es gereicht, wenn die Flasche etwas verglitzert gewesen wäre. 
Ich habe es ausprobiert, aber wirklich besser fand ich diesen Nagellackentferner nicht, um viel Glitzer von meinen Nägeln zu holen - ich musste genauso viel und lange damit schrubben, dass ich einen Nachkauf nicht für gerechtfertigt halte. Noch dazu gibt es ihn sowieso nicht mehr zu kaufen, da er limitiert war. 

Ebelin Nagellackentferner acetonfrei
Diese Reisegröße kaufe ich mir immer wieder mal, wenn ich im Heimaturlaub bin. Er ist ganz in Ordnung, er tut was er soll - Nagellack entfernen. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Gefühl habe, dass ich mit acetonhaltigem Nagellackentferner besser klar komme und damit den Lack schneller von den Nägeln bekomme als mit diesem hier ohne Aceton. Ich würde es jetzt mal nicht ausschließen, diesen wieder zu kaufen, aber eigentlich ist der mit Aceton einfach besser. Wobei genau genommen in diesem hier auch Aceton enthalten ist, nur eben in geringerer Menge, weshalb man ihn mit "acetonfrei" beschriften darf. 


Auch habe ich die letzten 2 Monate mal wieder ein paar Pröbchen aufgebraucht, mMn aber viel zu wenige, ich habe noch soviele, die muss ich demnächst mal wieder in Angriff nehmen. Wirklich in Erinnerung geblieben ist mir nur das Deo von Wolkenseifen rechts unten (das Reagenzgefäß) - es ist ein Ölgemisch, welches man sich wie Cremedeo unter die Achseln reibt (wie normale Creme eben). Es roch gut, ich kann aber nicht sagen, wonach. Von der Wirkung her hat es mich nicht enttäuscht. Im Onlineshop von Wolkenseifen konnte ich es leider nicht finden.
Ein Nachkaufprodukt fand sich unter den anderen Proben nicht wirklich, alle waren sie in Ordnung, aber nichts Herausragendes, das ich unbedingt nochmal bräuchte.

Das wars mal wieder, ich hoffe ich kann die nächsten 2 Monate wieder etwas mehr aufbrauchen..

Kommentare:

  1. Die Tagespresse hab ich auch, da ich ziemlich trockene Haut teilweise habe. Ich finde sie ist nicht so sehr geeignet , wenn man wirklich stark trockene Haut hat. Für mich ist sie im Winter nur bedingt geeignet, aber für Frühling oder Sommer werde ich sie mir nachkaufen :)
    Das duschenpeeling habe ich mir gekauft und mag ich auch ;)

    lieben Gruß, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das habe ich eben vermutet, dass die Creme bei sehr trockener nicht ausreichend pflegt, sonst hätte sie meine ja überpflegt.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...