Samstag, 16. März 2013

[Mani] Dorothy at Midnight in Moscow

Hallo meine Lieben,

da bin ich schon wieder, vor allem mal wieder mit einer Mani, die ich schon vor Ewigkeiten getragen habe.
Meiner Meinung nach ist es wirklich mal wieder an der Zeit, da ich in letzter Zeit meinem eigentlichen Thema auf dem Blog ein wenig "untreu" geworden bin.
Ich werde aber hin und wieder mal etwas anderes kosmetisches als nur Nagellacke zeigen.

Es ist mir fast schon peinlich, wie lange es schon her ist, dass ich diese Mani getragen habe:
Das habe ich über die Weihnachtsfeiertage getragen, ziemlich lange sogar und stelle fest, dass es momentan nicht so ganz passt, weil sich hier auch schon wieder die Sonne gezeigt hat und ich (& ihr bestimmt auch) mich auf den Frühling freue, der noch nicht so recht weiß, ob er wirklich kommen soll.

Zurück zu meiner Mani - Lackiert habe ich wie folgt:
1 Schicht Nagelhärter essence
2 Schichten OPI - Midnight in Moscow
1/2 Schicht NYX - Dorothy
1 Schicht Topcoat von Catrice

Hier seht ihr den Midnight in Moscow von OPI allein auf meinen Nägeln.
OPI - Midnight in Moscow (Tageslicht)
Der Lack ist sehr dunkel, fast schon schwarz mit feinem roten Schimmer darin. Wenn ihr auf das Bild klickt, könnt ihr den Schimmer noch etwas besser erkennen. Auf den Bildern kommt er leider nicht so gut wie in echt raus. 
Der Lack liess sich total gut lackieren, mit 2 Schichten war er auch schön gleichmässig. Der Pinsel ist angenehm breit, gekauft habe ich ihn bei eBay für 10€ zzgl. Porto.

Anschließend kam dann noch der schöne dunkelrote Glitzerlack "Dorothy" von NYX auf die Nägel. Ich habe vom kleinen Finger ausgehend ca. 2/3 des Nagels lackiert und bis hin zum Daumen immer etwas weniger Glitzer aufgetragen, sprich, beim Daumen hab ich nur noch vorne an der Nagelspitze eine ca. 3mm breite Fläche bepinselt. 
Auf die Idee kam ich, als mir wieder diese Schuhe mit den verschiebbaren Streifen von K-Swiss eingefallen sind. Die waren damals, als ich Abi gemacht habe, mehr oder weniger in und eine Freundin von mir hatte sie in weiß-rosa :) (Leider kann man den abgestuften Glitzer auf den Bildern nicht so gut erkennen.)
Kennt noch jemand von euch diese Schuhe? Oder hattet ihr sogar selbst welche?

Leider sind die Lacke soo dunkel, dass man den Glitzer auf den Bilder nicht so gut erkennen kann.

Damit nicht nur wisst, wie die Lacke heissen, zeig ich euch die beiden mal noch im Fläschchen.
NYX - Dorothy
OPI - Midnight in Moscow

Den NYX-Lacke habe ich letzten Sommer im Douglas gekauft, müsste um die 4-5€ gewesen sein, bin mir aber nicht mehr sicher.

Ich finde, er ist der perfekte Glitzerlack zu dem dunklen Schimmerlack von OPI
- ein absolutes Dreamteam ;)

Getragen habe ich diese Mani mit minimalster Tipwear bis zu 10Tage, da ich es nicht eher geschafft habe, neu zu lackieren.
Von der Haltbarkeit der beiden bin ich definitiv begeistert und bereue es nicht, die beiden gekauft zu haben.

So, das wars für heute auch schon wieder, vielleicht schaffe ich es morgen oder übermorgen, euch (auch endlich mal) meine Silvester-Mani zu zeigen.

Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...