Freitag, 15. März 2013

[Review] neue Lidschattenpalette von essence

Holla,
tut mir leid, dass ich es in der letzten Zeit nicht geschafft habe zu bloggen, aber Privatleben geht bei mir momentan einfach vor. Nichtsdestotrotz gibts heute mal wieder ne Kleinigkeit von mir. Mir fehlt das regelmässige Bloggen durchaus und würde gerne die nächste Zeit wieder mehr von mir hören lassen.

Wie schon vor langer Zeit versprochen, gibts heute eine der neuen Lidschatten-Paletten von essence.

Erhalten habe ich die 03 dance-til-dawn.
Sie enthält 8 Lidschatten, allesamt glitzerig und eher dunkel. Zusätzlich liegt noch ein Applikator-Pinsel-Duo bei.
03 dance-til-dawn
 Die Palette lässt sich gut und sicher verschließen, es sind insgesamt 7,5g enthalten.
Es ist ein glitzeriges beige, verschiedene Lila/Pflaume-Töne, Silber und 3 verschiedene Grautöne enthalten.
Wie schon erwähnt sind alle Lidschatten sehr glitzerig.
Swatch unter der Tageslichtlampe
Hier seht ihr alle 8 Lidschatten von oben links nach unten rechts geswatcht auf meinem Unterarm. Bis auf den beigen Ton sind alle recht gut pigmentiert, ich musste allerdings mehrmals schichten für dieses Ergebnis.
Geswatcht habe ich ohne Base, leider sehen sich die Farben auf dem Arm doch recht ähnlich, was ich schade finde. 
Damit ihr die Lidschatten auch ein wenig in Aktion betrachten könnt, habe ich dazu noch ein kleines AMU geschminkt.
Im Innenwinkel habe ich den silbernen Lidschatten verwendet, im Außenwinkel 2 der dunkelgrauen (ich muss gestehen, ich weiß nicht mehr genau welche, da sie sich aber so ähnlich sind, spielt das keine so große Rolle).
Aufgetragen habe ich die Lidschatten auf der I <3 extreme eye shadow base von essence.
Ich gebe zu, ich bin (noch) kein AMU-Künstler, wie andere Bloggerinnen, habe mir aber Mühe gegeben um euch einen kleinen Eindruck der Palette zu verschaffen. 
Ich werde die Lidschatten auf jeden Fall mal noch auf dem schwarzen Color Tattoo von Maybelline ausprobieren, da dürfte das Ergebnis definitiv stärker ausfallen.

Die Lidschatten sind ein wenig krümelig, was ja meistens bei essence der Fall ist und man muss schon etwas schichten.
Zur Haltbarkeit kann ich jetzt nicht soviel sagen, da ich das AMU nur 2-3 Stunden getragen habe, da aber keine Probleme mit hatte.

Die beiliegende Kombi aus Pinsel und Applikator finde ich ganz süss, habe ich jedoch nicht verwendet, da ich grundsätzlich meine Pinsel von Zoeva, essence und ebelin zum Schminken verwende. Für unterwegs ist das allerdings eine gute Idee.

Mit etwas mehr Übung & Erfahrung was AMUs-Schminken angeht, kann ich die Palette durchaus weiterempfehlen. Auch für Schminkanfänger ganz gut geeignet, da man für kleines Geld (3,49€) mehrere Lidschatten erhält, die man unterschiedlich kombinieren kann. Nur schade, dass sich einige Töne doch sehr ähnlich sind und man auf dem Auge kaum einen Unterschied mehr erkennen kann.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...