Sonntag, 15. Mai 2016

[SINGS] OPI - German-icure by OPI

Huhu ihr Lieben,
wir starten in eine neue Runde SINGS - Schwarz ist nicht gleich Schwarz! Aus organisatorischen Gründen haben Penguin Lacquer und ich beschlossen, die neue Runde erst diesen Sonntag zu starten.
Deshalb war auch die Galerie der letzten Runde länger offen als geplant.

In der letzten Runde zeigte Penquin Lacquer einen matten Lederlack von Rival de Loop Young, bei Lack n Roll gabe es ebenfalls etwas mattes, nämlich "Chalkboard" von Ciaté, Sophe von Warum nicht jetzt? beehrte diese Runde mit dem wunderschönen "Supernova" von W.I.P. und bei mir gab es einen Orly-Lack zu sehen. Vielen Dank an euch für eure Teilnahme!

Mein heutiger Lack stammt mal wieder von einer meiner Lieblingsmarken - OPI. Ausgesucht habe ich mir German-icure by OPI , welcher aus der Germany Collection von 2012 stammt. Er besitzt eine schwarze Base und schimmert rötlich, geht sogar leicht ins Rostrot rein. Solche Farben mag ich ja an sich sehr gerne, weshalb ich bestimmt einige sehr ähnliche Lacke habe..


Bevor German-icure by OPI auf meine Nägel durfte, kam erstmal eine Schicht des 8 in 1 nail wonder von P2 auf meine Nägel - ohne eine Schicht Nagelhärter kommt nämlich kein Lack auf meine Nägel. Ich vermute mal, dass dies einer der Gründe ist, weshalb Lacke egal welcher Marke sehr lange auf meinen Nägeln ohne Splittern halten.


Lackiert habe ich dann anschließend 3 Schichten von German-icure by OPI. Von der Konsistenz her ist dieser nämlich sehr flüssig, weshalb die Schichten auch recht dünn wurden. An sich nicht schlimm, da diese ja so schneller trocknen. Und für die gewisse Tiefe der Farbe ist es mMn auch sinnvoller, lieber eine Schicht mehr zu lackieren, als zu wenig. Ein fleckiges, ungleichmäßiges Ergebnis dieses Lackes wäre ja schade bei der schönen Farbe.


Über diese 3 Schichten kam dann wie gewohnt eine Schicht quick dry top coat von essence, wodurch die Haltbarkeit des Lackes nochmal erhöht wird. Leider hält der Name dieses Lackes nicht mehr so ganz, was er verspricht, denn so richtig schnelltrocknend ist er nicht (mehr). Nichtsdestotrotz glänzte German-icure by OPI schön auf meinen Nägeln.


Sechs Tage lang habe ich ihn so spazieren getragen und wie ihr euch denken könnt, habe ich mich damit sehr wohl gefühlt. Aber nach dieser Zeit war dann auch mal wieder Zeit für etwas Neues. 


Soo, genug über meinen Lack gequasselt - hier seht ihr, welcher Lack es bei Penguin Lacquer auf die Nägel geschafft hat. Das kommt mir doch bekannt vor - das ist Emerald black von Models own, den ich euch ebenfalls in einer der früheren Runden vorgestellt habe. Hoffe ich mal, dass sie keine Kopfschmerzen von dem Lack bekommen hat. 


Und zuguterletzt möchte auch ich die neue Galerie eröffnen - mitmachen ist erwünscht, wenn ihr schwarze Lacke lackiert habt, die nicht einfach nur schwarz sind, sondern noch ein gewisses Extra mitbringen, z.B. Schimmer, Glitzer, crackeln, holographisch funkeln, Flakies enthalten, oder vielleicht besitzt gar jemand einen schwarzen Thermolack? Das wäre ja mal cool...
Mitmachen kann jeder, ob mit oder ohne Blog, ihr könnt auch ein Bild bei Instagram hochladen und hier verlinken, hauptsache ihr verlinkt auf meine und Penquin Lacquers Übersichtsseite, damit auch andere auf unsere kleine Blogparade aufmerksam werden.


Kommentare:

  1. Hm, ich dachte immer Germanicure und Every Month is Oktoberfest seien EIN Lack... oO Die sehen sich aber auch ähnlich... :D Sehr hübscher Lack!

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt ja, nur ähnlich ist niemals gleich bei uns Nagellackfreaks :) Der eine geht mehr ins bräunliche (Germani-cure) und der andere mehr in Richtung Aubergine (Oktoberfest)

      Löschen
  2. Jahuu, ich hab schon sehnsüchtig auf die neue Runde gewartet! :)
    Ich hab sogar vorgebloggt, dann kann ich ja sogar hier aus dem Urlaub schon mitmachen. xD
    Dein OPI sieht toll aus, sehr schöne Farbe und toller Schimmer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Shirley!
      Freut mich sehr, dass du immer so eifrig mit dabei bist :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...