Sonntag, 21. April 2013

[Mani] Blümchen, Blümchen

Na,
freut ihr euch auch so wie ich über den Frühling und die Sonne und dass es wieder wärmer draußen ist?
Ich hab mir den Frühling schon viel früher herbeigewünscht und aus diesem Grund habe ich im Februar folgende Mani getragen:
Verwendet habe ich hierfür folgende Lacke:
Zuerst habe ich  meine Nägel mit 2 Schichten MNY - 445 lackiert, anschließend 1 Schicht Überlack. Den Lack habe ich mir damals im Ausverkauf noch zugelegt, als die Marke die dm´s verlassen hat.
Als alles trocken war, habe ich mit dem schwarzen mpk-Lack kleine Blüten draufgestampt. Die Stamping-Schablone ist von essence, leider ohne Namen bzw. Nummerierung.
MNY - 445
verwendet habe ich hauptsächlich das oberste Blümchen
Nach ein paar kleinen Ausbesserungen mit einem feinen Pinsel und schwarzem Lack habe ich mit dem Dotting Tool von esssence die Blüten in gelb, orange, rot oder hellblau eingefärbt. 
Hierfür hab ich folgende Lacke verwendet:
  • mpk - rot
  • MNY -009A (orange)
  • essence - Sundancer
  • essence - absolutely blue
Ich habe diese Mani so eine ganze Woche getragen, es gab zwar ein wenig Tipwear, die aber kaum aufgefallen ist, da der Grundlack doch recht hell ist, so eine Art dreckiges Gold.
So sahen meine Nägel kurz vorm Ablackieren dann aus, also 1 Woche später:
Ein klein wenig kann man bei manchen Nägeln die feinen Risse erkennen, die sich gebildet haben, gebröckelt ist aber nichts. Daumen hoch für den MNY-Lack :)

Kommentare:

  1. Ist wirklich sehr schön geworden. :)

    LG
    http://welovefashion98ines.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ah :D coole Idee die Blümchen dann einfach "auszumalen", habe allerdings schon ewig kein Stamping mehr benutzt O_O

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...