Mittwoch, 12. März 2014

[Lacke in Farbe ...und bunt!] #16 Catrice - 440 I wear my sunglasses at night

Diese Woche wird es ganz düster bei Lacke in Farbe ...und bunt!, denn Lena und Cyw wollen unsere SCHWARZen Lacke sehen!
Davon habe ich gar nicht soo viel, wie ich eigentlich dachte, aber ich wurde trotzdem fündig, nämlich bei meinen etwas älteren Lacken von Catrice. Soweit ich weiß, ist mein Lack 2011 aus dem Sortiment geflogen.
Lackiert habe ich nämlich 
440 I wear my sunglasses at night



Bevor ich den zum Lackieren verwendet habe, wurde er erstmal verdünnt, denn ich kann mich erinnern, dass er beim ersten Lackieren schon eine komische Konsistenz hatte. Auch nach dem Verdünnen hat er diese seltsame Konsistenz von flüssig und leicht klumpig beibehalten. Aus diesem Grund waren von diesem Lack 2 Schichten notwendig. Die erste Schicht war leider sehr unregelmäßig und nicht an allen Stellen gleich gut deckend. 



Da der Lack aber so einen schönen Schimmer in pink/lila/grün (?) enthält (der sich auf den Bildern doch sehr gut zurückhält), verzeihe ich ihm den schwierigen Auftrag.
Nachdem der Lack vollständig getrocknet war, habe ich einen meiner Minnie-Topper von Etude House ausgegraben, und zwar #5 Minnie White Face.
Diesen habe ich in 1-3 Schichten auf alle Nägel lackiert, je nachdem wieviel von dem Glitzer eben aus dem Fläschen herauskam. Nach den Minnie-Köpfchen musste ich leider ganz schön rühren und fischen, bis ich welche am Pinsel hatte. Aber auch das ließ sich meistern.


Zum Schluss gabs noch eine Schicht Topcoat von Lacura Beauty. Auf manchen Nägeln wirkt das Ganze dann doch etwas bollig, da ich ja teilweise 5 Schichten Lack (ohne Unter- und Überlack) drauf habe.
Minnie White Face enthält kleine und große rosa Hexagons, rosa Stäbchen, ein wenig bronzefarbene quadratische Glitzer, kleine weiße Hexagons, größere pinke Hexagons und natürlich die weißen Minnie-Köpfchen, die ich einfach am tollsten finde.


Zwar überlagert der Minnie-Topper den schönen Schimmer des schwarzen Lacks, aber ich finde die Kombi doch ganz gut gelungen!

Was sagt ihr zu meiner Kombination? Habt ihr den alten Catrice-Lack auch in eurer Sammlung?

Kommentare:

  1. Hihi, das sieht ja spritzig aus mit dem Topper darüber! :D
    Der schwarze Lack ist schön und ich finde den Namen echt cool! Schade, dass er so eine merkwürdige Konsistenz hat...^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Ja, den Namen finde ich auch toll, aber auch ziemlich lang...aber besser wie einfach nur eine Nummer. Die Konsistenz war blöd, ich war aber trotzdem erfolgreich damit :)

      Löschen
  2. So einen alten Catrice Lack habe ich zum Glück nicht mehr, aber der klingt auch nicht sonderlich toll :/ Der Topper hingegen sieht echt süß aus ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Topper stiehlt dem schwarzen Lack schon ein wenig die Show, weil er halt so auffällt.

      Löschen
  3. Den hab ich nicht, aber ein paar ähnlich alte oder ältere tummeln sich womöglich noch in meiner Sammlung :D ich find ihn ganz hübsch, aber die Eiiigenschaften.. na ja.
    Der Topper ist dafür umso toller <3 die Etude House Lacke sind einfach cool :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Lack ist eben eine kleine Zicke, aber ich habe sie doch ganz gut gebändigt bekommen!
      Danke, die Lacke von Etude House finde ich auch so toll, würde am liebsten noch mehr bestellen ;)

      Löschen
  4. ... besten dank für den ohrwurm des tages... *flötsingpfeif* ... den lack an sich finde ich ganz zauberhaft, der dezente glitter... genau mein ding... der topper hätte wegen mir jetzt nicht gemußt, aber das ist halt auch generell nicht meine welt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi..hab ich doch gern gemacht! :)
      Dankeschön, ich fand, da musste einfach noch ein Topper drüber, sonst wäre es mir einfach zu dunkel gewesen, momentan bin ich eben mehr auf Frühlingskurs..

      Löschen
  5. Ha, den hab ich auch! Ich finde ihn in der Flasche anbetungswürdig schön, aber auf den Nägeln geht mir irgendwie zu viel von dem Gefunkel flöten. Zumindest bei mir war es so. Das fand ich echt etwas schade...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...