Donnerstag, 27. März 2014

[Lacke in Farbe ...und bunt!] #18 MoYou - MNPOO1 Metallic Maroon

Huhu,
etwas verspätet gibt es heute meinen Beitrag zu dieser Woche von Lacke in Farbe ...und bunt.
Lena und Cyw wollen diese Woche unsere Nägeln in BRAUN sehen! 
Seit der letzten Runde, als Cyw den wunderschönen Lack  "Burnt Sienna" von Kiko vorgestellt hat, ist mir bewusst geworden, wie schön braun doch sein kann und hat damit so ein klein wenig meine Vorliebe für braune Lacke losgetreten.
Seitdem haben sich so einige braune Lacke in meine Sammlung geschlichen, von diesen vielen musste ich mich für einen entscheiden, was nicht ganz einfach war...aber den ein oder anderen werde ich demnächst auch bald noch tragen (und nicht bis zur nächsten Runde damit warten).


Entschieden habe ich mich für meinen ersten Lack der Marke MoYou, die ja allseits für ihre tollen Stamping-Schablonen bekannt sind. Der Lack trägt den schönen Namen "Metallic Maroon" und genau das ist er auch, er ist zwar etwas heller als echte Kastanien, aber wunderschön ist er und er schimmert wunderbar.
Das Braun hat einen rötlichen Einschlag und wird leicht streifig, was aber mit einem Topcoat wieder ein wenig ausgeglichen werden kann.


Der Lack an sich ist ziemlich flüssig und fließt wie Gold auf die Nägel. Der Pinsel ist einer von der schmalen Sorte, ich komme damit gut klar, andere vielleicht nicht. Je nach Größe des Nagels muss man durchaus 2x Lack nachholen, um den Nagel vollständig zu bedecken, da der Pinsel so schmal ist. Allerdings ist der Pinsel schön geschmeidig und von guter Qualität, lackieren war damit sehr angenehm.


Lackiert habe ich Metallic Maroon in 2 Schichten, mit denen er auch komplett das Nagelweiß abdeckt, eine dritte Schicht ist mMn nicht nötig, auch wenn man das bei der ersten, doch noch recht undeckenden Schicht vermuten könnte.  


Gekauft habe ich den Lack wie auch meine Schablonen im Shop von MoYou, gekostet hat er mich 3,99 Britische Pfund (ca. 4,80€). Ob sich der Lack zum Stampen eignet, habe ich noch nicht ausprobiert, aber für dezente Designs auf anderen hellen Lacken könnte er sich durchaus gut machen. Werde ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren.


Ich trage den Lack inzwischen den 4.Tag und man erkennt auf den letzten Bildern gut, dass ich Tipwear habe, was aber auch daran liegt, dass Metallic Maroon eine Runde Geschirrspülen mitgemacht hat. Dafür sieht man auf den Bilder aber schön, wie der Lack schimmert und mich auch ein wenig (aber nur ganz wenig) an einen Scattered Holo erinnert, durch die Sonneneinstrahlung kann man nämlich das eine odere andere Funkeln erkennen.
Hach ja, das ist einfach ein wunderschöner Lack und möchte ihn nicht mehr in meiner Sammlung missen. Das wird auch bestimmt nicht der letzte MoYou-Lack sein, den ich mir zulege...



Kommentare:

  1. Ach, MoYou macht auch Lacke? Das wusste ich ja gar nicht! Aber du hast dir da auf jeden Fall ein sehr hübsches Exemplar ausgesucht :) Ich mag Braun auch supergern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das tun sie! Die Stamping-Schablonen sind ja so toll, da gehen die Lacke daneben einfach total unter, was ja doch irgendwie schade ist. Schau sie dir doch mal im MoYou-Shop an, vielleicht ist ja auch was Schönes für dich mit dabei :)

      Löschen
  2. Braun mag ich ja nicht soo, aber der hier hat so einen schönen, rötlichen, fast schon kupfernen Einschlag, den find ich doch ganz hübsch :)
    Überlege ja schon länger mir einen MoYou Lack zu den Schabis zu holen.. mal sehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kupfernen Einschlag finde ich auch so toll! Wenn du mit dünnen Pinseln zurechtkommst, wirst du bestimmt nicht enttäuscht sein.

      Löschen
  3. Mit metallic Lacken tue ich mir ja teilweise schwer aber der rote Unterton sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön,
      zum Glück ist es ja kein "richtiger" Metalliclack, er ist also wesentlich angenehmer beim Lackieren.

      Löschen
  4. Wow die Farbe ist wirklich toll <3 Sollte ich mir merken, falls ich wieder bei MoYou etwas bestelle :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, ich werd wohl auch bald wieder dort bestellen müssen..
      Danke dir!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...