Sonntag, 15. März 2015

[AMU] black-eyed

 
Ich habe da vor ungefähr einem halben Jahr mal ein sehr ausgefallenes AMU geschminkt, einfach so weil mir danach war. Ich hatte nicht vor, noch irgendwohin zu gehen und so habe ich mich einfach mal hingesetzt und drauflosgeschminkt. Es wurde sehr ausgefallen und auch absolut untragbar für den Alltag. 


Lustigerweise bin ich an dem Tag mit dem AMU dann doch noch weggegangen - zwar nur hinters Haus um Müll zu leeren. Eigentlich keine große Sache, oft begegne ich währenddessen so gut wie niemandem, also kann ich das auch gut knallbunt geschminkt machen. Dachte ich. Genau an dem Tag war gefühlt das ganze Haus auf den Beinen und entweder gerade am Nachhausekommen oder -gehen oder selbst Müll leeren. Naja, dann hats eben jeder gesehen, mein schönes blaues Auge ;-)


Verwendet habe ich folgende Produkte:
  • Lidschattenbase von Rival de Loop Young
  • Maybelline Color tattoo - 45 infinite white
  • Catrice Liquid Metal Eyeshadow - 010 look me in the ice
  • Maybelline Color tattoo - 70 metallic pomegranate
  • essence Pigment - 14 strawberry smoothie
  • essence Pigment - 23 my little dragon
  • Catrice - 340 Oops...nude did it again
  • Maybelline Color tattoo - 60 timeless black


Nachdem ich die Lidschattenbase überall auf meinem Auge und weit ums Auge verteilt hatte, habe ich den weißen Color tattoo etwas weiter im Innenwinkel aufgetragen, darüber kam dann der stark glitzernde Lidschatten 010 look me in the ice von Catrice. 
 Auf dem restlichen Lid und auch am unteren Wimpernkranz habe ich das Color tattoo 70 metallic pomegranate aufgetragen. Darüber kam dann in der Mitte meines Lids das essence-Pigment 14 strawberry smoothie und im Außenwinkel 23 my little dragon. 
Verblendet habe ich alles mit dem Catrice-Lidschatten Oops...nude did it again. Den schwarzen Color tattoo habe ich zum schwärzen meine oberen Wasserlinie verwendet, was man aber nicht gut erkennen kann. Lediglich der etwas dichter wirkende obere Wimpernkranz deutet darauf hin. 
Mit welcher Mascara ich meine Wimpern getuscht habe, kann ich leider beim besten Willen nicht mehr sagen.  Meine untere Wasserlinie habe ich eventuell noch mit einem weißen Kajal eingefärbt, aber sicher bin ich mir da nicht mehr, tut mir leid.


Farblich gefällt mir mein  AMU sehr gut, allerdings habe ich es vom Umfang her einfach sehr übertrieben. Irgendwann werde ich das nochmal ausprobieren, aber in einer alltagstauglicheren Version, mit der ich dann problemlos aus dem Haus gehen kann ;-)
Ich finde es übrigens echt genial, dass die Farben so intensiv rüberkommen durch die Color tattoos, das sollte ich definitiv öfters machen!

Wie gefällt euch mein ausgefallenes AMU?

Kommentare:

  1. Na mit Lidstrich könnte das doch problemfrei gehen - ok, vielleicht am unteren Wimpernkranz etwas schmaler aber sonst... Taugt doch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Lidstrich hab ich da total vergessen, keine Ahnung warum.
      Wenn am unteren Wimpernkranz und im Außenwinkel wesentlich weniger Farbe ist, dann würde das bestimmt gehen, da hast du recht ;-)
      Ich wollte einfach mal das Exteme ausprobieren, sonst mach ich am unteren Wimpernkranz kaum Farbe drauf, weils oft komisch aussieht, wenns zuviel ist.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...