Dienstag, 12. April 2016

[SINGS] ORLY - Masked ceremony

Uuuups, so lange wollte ich gar nicht abwesend sein hier!
Anfang diesen Monats bin ich in eine neue Stadt und ein neues Bundesland umgezogen und heute hat auch das neue Semester begonnen und ich muss mich so langsam hier eingewöhnen und deswegen musste das Bloggen etwas hinten anstehen. Auch die letzten Wochen in Jena hatte ich alles mögliche andere im Kopf, weswegen es hier so still war...
Aus diesem Grund auch kommt mein Beitrag zur aktuellen Runde Schwarz ist nicht gleich Schwarz erst heute. Begonnen hat die neue Runde bereits letzten Sonntag bei Penquin Lacquer.

In der letzten Runde gab es richtig viele verschiedene Lacke zu sehen, Penguin Lacquer zeigte einen matten von Kiko, Was macht Heli zeigt einen Lack von Clinique, bei Lack n Roll gibt es sowohl Eternal von P2 als auch Stand back von Love thy Polish zu sehen, Buffy´s Nails zeigte Black Glitter von P2, Penguin Lacquer zeigte noch eine Zugabe - sogar mit märchenhaftem Hintergrund und ebenfalls nochmal Buffy´s Nails mit einem rot-glitzerig-angehauchten matten Sandlack von Golden Rose. Bei mir gab es übrigens happy new green von essence aus dem alten Standardsortiment zu sehen.


Jetzt aber zu meinem Lack für die aktuelle Runde. Da es momentan bei Wir lackieren... (von Marzipany & Tine sucht nach mehr) momentan ORLY gefragt ist, habe ich Masked Ceremony von Orly rausgekramt, den ich mir im Dezember bei TK Maxx gekauft habe. 
Masked Ceremony ist ein schwarzer Lack mit viel silbernem Schimmer und sowohl silbernem als auch bordeauxrotem Glitzer. Durch den vielen silbernen Schimmer wirkt der Lack fast mehr anthrazit als schwarz.


Lackiert habe ich von Masked Ceremony 2 Schichten, die für eine gleichmäßige Abdeckung der Nägel ausreichend waren. Darüber kam dann wie immer eine Schicht schnelltrocknender Überlack. Aufgrund des vielen Schimmers und der Glitzerteilchen ist dieser Lack nicht ganz so flüssig wie andere Lacke der Marke. Diese werde ich euch dann hoffentlich im Laufe dieses Monats noch vorstellen. Dies ist nämlich einer von 4 Orlys, die sich inzwischen in meiner Sammlung befinden. 

Getragen habe ich Masked Ceremony ganze 4 Tage lang ohne weiteres Design. Mit dem Pinsel als auch mit dem genoppten Deckel der Orlys komme ich gut zurecht, der Pinsel ist recht schmal und gerade geschnitten, fächert aber ein wenig auf. Ablackieren war natürlich aufgrund der vielen Glitzer/Schimmerteilchen etwas mühsamer als bei einem Cremelack, aber mit ein wenig Geduld bekommt man auch diesen Lack wieder von den Nägeln runter.


Was ich etwas schade finde, ist die Tatsache, dass der bordeauxrote Glitzer auf den Nägel ziemlich untergeht, während man diesem im Fläschchen noch recht gut erkennen kann.


Bei Penguin Lacquer gibt es in dieser Runde übrigens einen Lederlack von Rival de Loop zu sehen.


Zuguterletzt möchte ich dann einfach noch schnell die Galerie auch auf meinem Blog eröffnen. Gezeigt werden darf alles, was schwarz ist und mehr als nur ein Cremefinish aufweist (Glitzer, Schimmer, Matt, Flakies, Crackle, etc. etc.....) Bitte verlinkt in eurem Beitrag aber eine unserer Infoseiten, damit auch andere zu unserer Blogparade finden können.





Kommentare:

  1. Der ist ja hochinteressant! :) Den bordeauxfarbenen Glitter finde ich jetzt leider auch nicht, aber auch so sieht er schon ziemlich toll aus. Ich könnte ihn mir auf meinen Nägeln auch gut vorstellen.
    Ich hoffe natürlich, dass du alle deine Orlys diesen Monat schaffst. Im Juni dürfen wir dann beide unsere hunderttausend OPIs lackieren, ich weiß nicht ob du es schon gesehen hast :D

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lackiert sind die Orlys schon, muss sie hier nur noch verbloggen :) So langsam kehrt ja wieder Ordnung ein, dann wird das schon.
      Jaa, auf die OPIs freu ich mich schon, habs gestern gesehen. Hab schon ein paar rausgekramt, die ich auf jeden Fall lackieren will.

      Löschen
  2. Oh, sehr hübsch mit dem Schimmer. Stimmt, das Bordeaux sieht man nicht wirklich. Aber ist ja auch so allein schön.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, schade, dass bei dir die Partikel auch eher untergehen... Dabei machen die den Lack so spannend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist ärgerlich. Vielleicht kann man da irgendwas dagegen tun, ich muss mal überlegen..

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...