Mittwoch, 8. Mai 2013

NEW IN...im April

Vor genau 3 Wochen habe ich euch viel zu spät meine Neuzugänge vom März gezeigt, heute geht es gleich weiter mit den Neuzugängen aus dem April.

Beginnen möchte ich mit einem kleinen Schnäppchen, welches ich bei eBay gemacht habe:
Sally-Hansen-Lacke für je 2,70€ (ungefähr), die ja ansonsten 9€ pro Stück kosten.
Sally Hansen: Pumice/Pierre Ponce - Blue Rose - 270 Boca Mocha
Diese müssten aus einem etwas älteren Sortiment oder aber aus Frankreich stammen, da ich keinen der Lacke in der Theke im Müller entdecken konnte, und manche je einen englischen und französischen Namen hatten. Stört mich aber nicht im geringsten.
Sally Hansen: 470 Purple Pulse - Gilded Lily/Lily Dorée - 440 Calypso Blue - 310 Gilty Pleasure
Einen Lidschatten von den Color Tattoos von Maybelline ist mir im dm ins Einkaufskörbchen gehüpft, und zwar: Permanent taupe.
Maybelline Color Tattoo - Permanent taupe
Die Glücksfee hat es mal wieder gut mit mir gemeint und ich hab dieses kleine Parfum/Lack-Set von essence bei Sabine von My polish stash gewonnen. Vielen Dank dafür!
Parfum like a walk in a summer rain | Lacke: glorious blue sky & dazzling raindrop
Bei "dazzling raindrop" bin ich mir fast sicher, dass es sich hier um den gleichen Lack wie den Effekt-Topper "Glorious aquarious" aus dem Standardsortiment handelt. Da ich diesen aber nicht besitze, kann ich nur vermuten.

Weiter geht es mit 3 P2-Lacken aus dem Standardsortiment, die ich mir aufgrund einer sehr guten Note als Belohnung gegönnt habe, 2 der Lacke hatte ich schon länger im Auge, der dritte ist erst seit kurzem im Sortiment.
P2: 691 can´t get enough - 920 up in the air - 690 forever
Und da 3 Lacke als Belohnung nicht genug waren, kamen nochmal 3 dazu ;) - man gönnt sich ja sonst nichts..diese 3 Lacke von essence durften im Müller mit nach Hause kommen:
essence: 151 we rock the green - 15 glitter on me - 147 miss universe
Eines schönen Sonntag Morgen habe ich bei Kleiderkreisel ganz spontan den "one kiwi a day" aus der Fruity LE vom letzten Frühling gekauft, da ich ihn damals nicht mehr ergattern konnte.
essence fruity LE - one kiwi a day
Auf dem Flohmarkt habe ich spontan diesen Lack von Manhattan entdeckt und für 1€ durfte auch er zu mir nach Hause. Der erste Lack, den ich auf einem Flohmarkt überhaupt gesehen und auch gekauft habe. Kann aber auch sein, dass ich früher nie so darauf geachtet habe...
Manhattan ONLY - #01
Sehr zum Leidwesen meines Kontos gab es bei Shiningcosmetics.de eine kleine Aktion, bei der einige Lacke von China Glaze auf 3€ runtergesetzt waren. Da ich bisher nur einen einzigen China-Glaze-Lack besitze, habe ich mir ein paar Lacke ausgesucht:
Glitter goblin - bizarre blurple - ghoulish glow - roguish red
Der zweite Lack von rechts leuchtet im Dunkeln, was ich schon länger mal ausprobieren wollte, aber bisher immer nur welche gesehen habe, die nur unter UV-Licht leuchten.
ghoulish glow in the dark :)
Auch diese 2 Lacke sind von Shining Cosmetics:
electrify - cracked medallion
Eigentlich hatte ich den Crackle-Lacken ja abgeschworen, aber der rechts hatte so eine schöne bronzene Farbe, dass ich ihn einfach bestellen musste. Ich habe bei Paddy mal gelesen, dass Crackle-Lacke nicht crackeln, wenn man ganz schnell eine Schicht Topcoat drüberpinselt. Aus diesem Grund durfte er mit ins Päckchen. Glücklicherweise habe ich dann beim Stäbchen-bemalen bemerkt, dass der Lack gar nicht crackelt - eigentlich sollte man sich da beschweren, ich war aber positiv überrascht darüber.
Chameleon lilac - silvery lilac
Von Barry M habe ich bisher noch keinen einzigen Lack und wollte die Marke mal ausprobieren, der linke Lack deckt sehr schön auf meinem Stäbchen, könnte sich sehr gut als Stamping-Lack eignen, von dem rechten bin ich etwas enttäuscht, da er sehr sheer ist. Diese beiden waren nicht reduziert.
Sleek - Storm-Palette
Da ich schon länger mal eine Palette von Sleek testen wollte, kam die Bestellung gerade richtig und ich habe mir zu all den Lacken noch die Storm-Palette für 10€ dazugelegt. Muss gestehen, ich habe sie mir größer vorgestellt, auf sämtlichen Bildern anderer Blogs sahen die Paletten irgendwie größer aus. Die Palette ist mit ihren ~8x14cm doch recht klein und handlich. Und sehr schön anzuschauen.
rot mit Schimmer - rot mit Glitzer - Orange mit Schimmer
Ein paar Tage später (nach der Bestellung) bin ich einer Nagellack-Marke erlegen, die genau so heisst wie ich selbst: Sabrina (cosmetics). Da die Lacke im Zuge des Ausverkaufs im real für je 1€ angeboten wurden, und ich bisher noch keinen dieser Marke selbst besitze (Ausrede!), habe ich mir ein paar davon mitgenommen. Grundsätzlich: Ich kann leider 
Flieder - dunkellila mit helllila Glitzer
nicht einfach nur EINEN mitnehmen, nein es müssen 5 sein!
Doppelstempel, Scraper, Schablone m27
Außerdem habe ich mir via Amazon bei einem französischen Shop einen neuen Stempel, und zwar von Konad gekauft, da der ja doch besser als der von essence sein soll. Da ich schonmal am Bestellen war, kam noch eine Konad-Schablone mit dazu - mit vielen verschiedenen Fischen, die sich übrigens mein Freund ausgesucht hat :)
01 garden up! - 02 my piece of land
Im dm habe ich die aktuelle "guerilla gardening" LE entdeckt und aufgrund guter Reviews den braunen und den taupefarbenen Lidschatten mitgenommen. Die Lacke haben mich nicht sehr angesprochen.
essence - 02 style me holo
Ein ururururalter Lack von essence, aus der Nails in style LE von irgendwann aus der Vergangenheit. Diesen Lack habe ich mal wieder von Kleiderkreisel. Als ich ihn ausgepackt habe, hatte ich die ungute Befürchtung, dass er "miss universe" (siehe oben) sehr ähnlich sieht. Zum Glück habe ich aber einen Unterschied entdecken können :) Falls euch ein Vergleich interessiert, schreibt es mir doch in die Kommentare rein.
essie - Maximilian strasse her
Und zum krönenden Abschluss des lackreichen Monats April habe ich mir noch den momentan doch sehr gehypten Lack "Maximilian Strasse her" von essie gekauft. Eine sehr seltsame Farbe, die mir irgendwie gefällt und irgendwie auch wieder nicht. Auch bei diesem hatte ich die Befürchtung, dass er einem anderen Lack ähnlich sieht, dem Lack "Pumice/Pierre Ponce" von Sally Hansen, den ich zu Beginn dieses Monster-Posts angeführt habe.

So, das wars vom letzten Monat, es hat mal wieder jede Menge Geld den Besitzer gewechselt. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich diesen Monat doch etwas zurückhaltender sein werde ;)

Damit wünsche ich euch heute noch einen schönen Abend und morgen einen schönen Feiertag!

Kommentare:

  1. uiuiui du suchtiiii! ;D <3
    oh ich liebe den p2 "cant get enough" das ist einer meiner aller liebsten rottöne :)

    Als ich meine erste sleekpalette in den händen hielt hab ich das gleiche gedacht :D
    ich dachte auch sie wär größer ;D diese storm palette find ich auch ganz hübsch :)

    wünsch dir ein schönes langes We :*

    AntwortenLöschen
  2. so tolle sachen! Die Sally Hansen Lacke find ich superschön! und die stampingplatte find ich auch interessant! :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...