Mittwoch, 12. Dezember 2012

Glitter-Gradient #2 mit OPI - Lincoln Park after Dark

Hey ho!
da ich so großen Gefallen an Glitter-Gradients gefunden habe, zeuge ich euch heute meine 2.Version davon :)
Und die gefällt mir so richtig richtig gut.
Verwendet habe ich hierfür den schönen, extrem dunklen Lack "Lincoln Park after Dark" von OPI, in der Mini-Version mit 3,75ml. Die Farbe ist ein fast schon schwarzes dunkel-lila, man erkennt es kaum.
Lackiert habe ich wie immer 2 Schichten Farbe über eine Schicht Nagelhärter.
Anschließend habe ich mir den Flakie-Lack von Maybelline geschnappt, der im Prinzip ein Dupe zu "Waking up in Vegas" - dem DANCE-Topcoat von essence aus der Remix your style LE ist. 

Den gibt es ja inzwischen auch ganz regulär im Standardsortiment von essence. Den von Maybelline habe ich mir vor vielen, vielen Jahren mal gekauft, den es so wohl schon lange nicht mehr gibt.


 
Damit habe ich ca. 2/3 des Nagels lackiert, etwas mehr zu den Spitzen hin, in der Nähe der Nagelhaut gar nichts mehr.  
absichtlich unscharf
ich mag diesen Lack einfach :)
Anschließend habe ich den Glitzer-Lack "The huntsman" aus der Snow White LE von essence verwendet und mit einem Schwämmchen aus dem Marble-Mania-Set den goldenen Glitzer auf die Fingerspitzen gespongt.
Nachdem alles trocken war, kam die übliche Schicht Überlack drüber.
Mir gefällt diese Kombi echt gut, das werde ich definitiv nochmal wiederholen müssen. Getragen habe ich diese Kombi eine Woche, Tipwear hatte ich recht wenig - was ja bei mir nichts besonderes ist.

Hier seht ihr nochmal alle Produkte, die ich hierfür verwendet habe.

 Wie gefällt es euch? Wäre euch das zu auffällig im Alltag?

Kommentare:

  1. zu auffällig? nein. ein hingucker!
    ich wurde auf den "night in vegas" über schwarzem lack in der uni schon mehrfach angesprochen und jedes mal verschlucke ich mich vor freude wenn ich erkläre welcher das ist. und wenn ich dann noch name, marke und preis auf einen zettel notiere werde ich schief angeguckt... was soll :D

    wirklich schööön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke! Das ist mir selbst noch nie passiert.
      Muss ich mal ausprobieren über schwarzem Lack :)

      Löschen
  2. wie hübsch das aussieht.
    das gefällt mir richtig gut ^-^
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Wow auf solche Ideen komme ich gar nicht. Bisher war ich immer für ganz oder gar nicht. Entweder den Nagel komplett mit Glitter Topcoat oder weglassen. Das Ergebnis gefällt mir ausgesprochen gut und ich werde es sicher mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass ich dich dazu inspirieren konnte

      Löschen
  4. Sieht klasse aus! Gefällt mir echt gut, vorallem weil du nur die Spitze des Nagels mit Glitzer bedeckt hast ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein tolles Ergebnis. Mittlerweile gibt es so tolle Glitzer Top Coats, ich muss auch mal damit anfangen.
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Lovely effect.
    I am inviting you to join my Christmas Giveaway
    http://glossylala.blogspot.gr/2012/12/christmas-giveaway-open-internationally.html

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja cool aus! :-)
    Würde dieser Glitzer-Kram doch nur besser zu entfernen sein... es ist immer ein Graus, das Zeug runter zu bekommen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...