Donnerstag, 2. Juli 2015

[Mani] NYC New York Color - 131 Chelsea Cherry & Game of Thrones water decals

Vor knapp 2 Wochen habe ich euch zuletzt einen roten Lack gezeigt - und heute gibt es wieder mal einen! Ich mag rot ganz gerne auf den Nägeln, vor allem die dunkleren Nuancen. Den, den ich euch heute zeige, ist aber ein helleres (Tomaten-)Rot, was mir aber trotzdem gut gefällt.

131 Chelsea Cherry von NYC New York Color habe ich aus einem 2er-Kosmetikset bei McGeiz gekauft, nachdem mich Penguin Lacquer darauf aufmerksam machte, dass es dort auch Nagellacke gibt. Gekauft habe ich mir 2 Sets, in denen auch noch ein paar Lidschatten und ein Eyeliner enthalten waren. Die Lidschatten sollte ich euch wohl auch mal zeigen..


Heute ist aber Chelsea Cherry dran - es handelt sich dabei um einen ganz banalen Cremelack ohne jeglichen Schnickschnack. Einfach nur Rot in Cremefinish, was ja auch ab und zu ganz gut ist.


Lackiert habe ich 2 Schichten, mit denen der Lack auch komplett deckend wurde. Darunter befindet sich (wie immer) eine Schicht Nagelhärter und darüber kam eine Schicht schnelltrocknender Topcoat. Chelsea Cherry ist von der Farbe her einfach sehr auffällig, sollte mMn aber in Chelsea Tomato umbenannt werden, denn daran erinnert mich der Farbton einfach. Chelsea Tomato klingt aber eben nicht so gut...


Weil ich den Lack nicht ganz so pur tragen wollte, habe ich eeeendlich mal meine Water Decals von Tentacle Studios ausprobiert. Diese enthalten die Symbole verschiedener Familien/Häuser aus der Serie Game of Thrones. Passend zum Beginn der aktuellen 5.Staffel habe ich diese Mani getragen...und leider schaffe ich es erst jetzt, kurze Zeit nach Ende der Staffel, sie euch zu zeigen. Leider gibt es dieses Decals nicht mehr zu kaufen dort..aber ich weiß, dass es auch entsprechende Stampingschablonen und weitere Decals in anderen Shops gibt.


Ich habe mich für das Symbol der Familie Targaryen entschieden, welches zum Originallogo gut zum roten Lack passt. Eigentlich sind die Farben genau andersherum, aber da ich nur schwarze Decals habe, hätte es keinen Sinn gemacht, diese auf schwarzen Lack zu machen.


Die Decals werden ganz normal kurz in Wasser eingeweicht und dann auf den Nägeln positioniert. Darüber habe ich dann noch eine Schicht Überlack lackiert, wodurch ich die Motive leider ein wenig verschmiert habe. Die Decals sind leider sehr viel empfindlicher als normale Decals, man darf einfach nicht zu oft mit dem Pinsel drüberstreichen. Besser nur einmal an jeder Stelle und am besten fliegend. Ein paar kleine Bläschen haben sich blöderweise auch noch gebildet.


So ganz zufrieden bin ich mit meiner Mani nicht, getragen habe ich sie aber trotzdem 3 Tage lang. In dieser Zeit hat sich die übliche Tipwear gezeigt, die Decals hielten aber sehr gut.

Kommentare:

  1. Game of Thrones Decals wären ja auch total was für mich, aber etwas farbkräftiger dürften sie gern sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du vollkommen recht, die könnten wirklich etwas kräftiger aussehen. Naja, man kann leider nicht immer alles haben ;-)

      Löschen
  2. Games of Thrones schauen wir hier zufällig auch gerade... wir sind gerade mit der ersten Staffel durch. Die Decals finde ich ehrlich gesagt auch zu schwach in der Farbe. Und rot als Cremelack geht ja eigentlich immer, kann man auch schön noch was draufklatschen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ihr fangt damit erst an!
      Na, da habt ihr ja noch einige böse Überraschungen vor euch :D wünsch euch viel Spaß beim Weiterschauen...

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...