Donnerstag, 2. April 2015

NEW IN ...im März

Ach, wie bin ich doch Penguin Lacquer dankbar für den Tip mit Picmonkey! Vielen Dank nochmal. So gibts hier schon seit letztem Monat immer eine kleine Collage mit allen meinen Neuzugängen. Danach zeige ich sie dann nochmal alle einzeln wie sonst auch.


Beginnen möchte ich mit einem kleinen Nachzügler aus dem letzten Monat - den hab ich doch einfach vergessen das letzte Mal. Im Februar habe ich mir nämlich einen Lidschatten der noch ganz jungen Marke Moonshine Mineral Make-up aus Deutschland gegönnt.
Entschieden habe ich mich für Demeter, ein etwas schmutziges, aber auch golden schimmerndes Braun. Weil Collagen so toll sind, habe ich euch auch gleich noch einen Swatch ohne Base für euch. So als ersten Eindruck, ich möchte den Lidschatten demnächst dann mal noch genauer vorstellen und in Aktion zeigen.

Moonshine Mineral Make-up - Demeter

Den essence-Topper 01 the glass slipper habe ich euch ja bereits hier gezeigt, dieser ist neu bei mir eingezogen und außerdem habe ich auch mal wieder bei einem Blogsale zugeschlagen. Die rechten drei Lacke stammen alle von Kristina Knipser von handstands & glitter. Den Turquoise dust von Gina Tricot musste ich einfach haben, den habe ich ja auch schon etwas länger auf meiner Wunschliste stehen gehabt. 

essence - 01 the glass slipper | Ginat Tricot - Turquoise dust | BeYu - 310 | NYX - Roots

Außerdem habe ich mir einen Lack aus der noch aktuellen (?) Bloggers Collection von Rival de Loop Young gegönnt - ich musste mich aufgrund eines sehr anstrengenden Praktikums einfach mal belohnen. Ebenfalls habe ich mir aus dem alten Standardsortiment von essence 193 best dressed gegönnt. Mermaid of Calabria von RdeLY habe ich bereits getragen und werde ich euch in den nächsten Tagen zeigen.

Rival de Loop Young - 03 mermaid of Calabria | essence - 193 best dressed | NYC New York Color - 131 Chelsea Cherry

Und bei McGeiz gab es letzte Woche Kosmetik-Sets, von denen ich mir ganze 3 gekauft habe. Vielen Dank nochmal an Penguin Lacquer für den Tipp. Ich konnte einfach nicht anders und musste ein paar Produkte der amerikanischen Marke NYC New York Color mitnehmen, die es hier in Deutschland ja sonst nicht zu kaufen gibt. Die anderen Sets mit Nagellacken von Astor oder Manhattan haben mich weniger gereizt. Der rote Nagellack ist 131 Chelsea Cherry.


Außerdem waren in den Sets ein brauner Metalliceyeliner (863 Leopard Print) und folgende Lidschatten enthalten:
  • 917 I love NY (schimmerndes weiß)
  • 915 Broadway Look (leicht schimmerndes Anthrazit)
  • 913 High Street (mattes Hellblau/Mint)
  • 805B Vivid Impact (Lidschattenduo: hellgrau und helles Taubenblau)


Tja, und dann hatte ich Mitte des Monats noch Geburtstag und konnte meinen Freund doch tatsächlich dazu überreden, mir ein paar Pigmentpröbchen von My Pretty Zombie Cosmetics zu schenken. Früher oder später hätte ich sie mir auch selbst gekauft, aber so geht das natürlich auch ;-) Ich bin schon fleissig dabei, die Pröbchen auszuprobieren und bin wirklich begeistert davon. Demnächst wird es hier auch einige AMUs damit zu sehen geben. Ich habe mich für folgende Pigmente entschieden: Bettie, Scurvy, Thundernuts, Infirmity, Rash, Brisket, Anthrax, Static, Grimdeva, Trepanation, Tenderloin und Murder.

Kennt eigentlich jemand von euch die Marken Moonshine Mineral Make-up und/oder My Pretty Zombie Cosmetics? Habt ihr dort eventuell auch mal bestellt oder habt es vor?

Kommentare:

  1. uuhhh eine tolle Auswahl an Pigmentproben ^.^ muss meine auch weiter testen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Ja, ich muss meine auch mal wieder weiter verwenden, demnächst möchte ich auch mal bei Pigmentomania dabeisein :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...