Sonntag, 26. April 2015

[Schwarz ist nicht gleich schwarz] Beauty Women - Sunset Beach

Heute gibt es gleich zwei Premieren auf meinem Blog - die erste seht ihr schon im Betreff. Ich zeige euch nämlich zum ersten Mal einen Lack der Marke Beauty Women auf meinem Blog. Ich habe mir nämlich vor kurzem erst noch ein paar gekauft, die ich euch Ende des Monats natürlich alle zeigen werde.

Die Marke Beauty Women gibt es bei Tedi zu kaufen und ich möchte euch heute den schwarzen Lack Sunset Beach zeigen. Dieser enthält orange-kupferne und violette Glitzerteilchen, die in der Sonne schön holographisch funkeln.


Lackiert habe ich von Sunset Beach 2 Schichten, wobei die erste schon sehr gut deckend war und eine zweite eigentlich nicht unbedingt nötig gewesen wäre. Der Lack deckt an sich schon sehr gut, leider ist er aber auch ziemlich dickflüssig, weshalb ich eine dicke Schicht lackieren musste, weshalb er wohl auch so gut deckte. Da ich mir dummerweise aber ein paar Macken reingeschlagen habe, musste noch eine zweite Schicht drüber. Bevor ich aber die zweite Schicht lackiert habe, wurde der Lack erstmal mit Nagellackverdünner etwas verdünnt, so konnte ich eine zweite, aber dünnere Schicht lackieren.


Der Pinsel von Sunset Beach ist recht schmal, ziemlich gerade geschnitten und fächert nur wenig auf. Ich bin ganz gut mit ihm klargekommen, schlimmer war eigentlich die sehr dickflüssige Konsistenz des Lackes.


Über die 2 Schichten von Sunset Beach kam eine Schicht des neuen Topcoats von Biocura Beauty (erhältlich bei Aldi Nord). Von diesem erhoffte ich mir, dass er ein geheimer schnelltrocknender Lack sei, was aber leider nicht der Fall ist. Er braucht leider eine zeitlang, bis er trocken ist. Blöderweise habe ich kurze Zeit später nochmal mit einem Wattepad rumhantiert und hatte ein paar Fusseln auf meinem linken Zeigefinger. So kam auf diesem Finger nochmals eine Schicht Topcoat drüber, um diese Fusseln verschwinden zu lassen. Ich habe das Gefühl, der Nagel wirkt etwas heller dadurch.


Leider trocknete das Ganze aufgrund der Dicke nicht so schnell und gut durch, wie ich das wollte und hatte so nochmal ein paar kleine Verschiebungen auf ein paar Nägeln. Da der Glitzer von Sunset Beach recht grobkörnig ist und sich nicht so recht in die Lackschicht einbettet, bildete der Lack eine etwas unebene Oberfläche, welche in ihrer vollen Pracht erst am nächsten Tag zum Vorschein kam, was mir nicht besonders gefallen hat.
Deshalb musste ich da nochmal eine Schicht Topcoat drüber pinseln, damit es wieder schön glänzend und eben aussah (so wie auf meinen Bildern). So glänzend hat mir der Lack auch gut gefallen, gerade in der Sonne funkelten die Glitzerteilchen sehr schön!
In diesem Zustand durfte Sunset Beach dann 3 Tage auf meinen Nägeln bleiben. Ablackieren war gestern leider nicht so toll, da sich der viele Glitzer doch sehr hartnäckig auf meinen Nägeln festgehalten hat.


Die zweite Premiere heute ist, dass ich nicht nur einfach bei Schwarz ist nicht gleich Schwarz von Penguin Lacquer mitmache, sondern, dass ich heute auch Mitorganisatorin dieser Blogparade bin! Ich wurde nämlich von Penguin Lacquer gefragt, ob ich das Ganze nicht mit ihr zusammen machen möchte. Das heisst, dass ihr in dieser Runde auch das Inlinkz-Tool auf meinem Blog findet und euch hier bei mir mit eurem Beitrag eintragen könnt. Zu sehen gibt es alle teilnehmenden Beitrage sowohl bei mir als auch bei Penguin Lacquer.  


So und hiermit möchte ich nun die Galerie eröffnen, welche ab sofort für 2 Wochen offen sein wird. Falls ihr mitmachen möchtet, verlinkt bitte meinen oder Penguin Lacquers Beitrag, damit auch andere zu dieser Aktion finden. Gezeigt werden darf jeder schwarze Lack, der mehr als nur ein Cremefinish besitzt, also z.B. mit Glitzer, Schimmer, Holoeffekt, Crackle-Lack, Sandlack oder was es sonst noch so alles gibt..


Kommentare:

  1. Den möchte ich auch, aber ich habe ihn in Jena leider nicht mehr gefunden :(

    Wo hast du denn deinen her? :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier in Jena hab ich ihn auch (noch) nicht gesehen, den kompletten Aufsteller mit diesen Farben. Ich hab den im Tedi bei mir zuhause gefunden. Ich kann ihn dir sonst auch gerne mal ausleihen :)

      Löschen
    2. Ich schau einfach andauernd bei uns im Tedi vorbei, ist nicht so, als würde mir das keinen Spass machen :D

      Löschen
    3. Hehe, ja so hast allen Grund dazu hinzugehn. Ich hoffe, du erwischst ihn noch.

      Löschen
  2. Sehr cooler Lack, gefällt mir ausgesprochen gut! Da muss ich doch glatt mal bei Tedi gucken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Lena.
      Ja mach das, vielleicht hast du ja Glück und findest ihn :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...