Montag, 9. Juni 2014

[AMUs in Farbe ...und bunt!] #6 mittelblau - gold - rotbraun

Heute wird es ein wenig wehmütig bei mir, denn ich werde heute zum letzten Mal an einer bestimmten Blogaktion mitmachen. Es liegt nicht daran, dass ich keine Zeit mehr dafür habe - nein, leider war in den letzten Wochen die Teilnahme so gering, dass sich Lena dazu entschlossen hat, die Aktion AMUs in Farbe ...und bunt! zu beenden. Insgesamt 10 Runden ging die Aktion und somit auch 10 Monate lang wurde einmal im Monat nach ihren Vorgaben ein dreifarbiges AMU geschminkt. Ich war zwar nicht immer mit dabei, aber insgesamt bin ich mit meiner heutigen Teilnahme zum sechsten Mal mit dabei.

Ich finde es schade, dass die Aktion in den letzten Monaten so wenig Anklang fand, aber ich kann Lenas Entscheidung sehr gut nachvollziehen. Mir hat die Teilnahme immer Spaß gemacht und ich habe mich, wie bei Lacke in Farbe... und bunt! immer wieder auf die neuen Farbvorgaben gefreut. Auch hat es mich hin und wieder dazu inspiriert, Farben zu kombinieren, die ich von allein nicht miteinander kombiniert hätte.

Um die Aktion jetzt nicht so schall- und klanglos ausklingen zu lassen, zeige ich euch heute noch mein letztes AMU dazu, die Farbvorgabe war: 

schimmerndes mittelblau - schimmerndes goldgelb - schimmerndes rotbraun


Mein erster Versuch mit dieser Farbkombi ging leider total in die Hose, auch die Bilder dazu waren nicht wirklich sehenswert. Also habe ich heute morgen nochmal geschminkt und siehe da - diesmal sind sogar die Bilder richtig gut geworden. 


Verwendet habe ich mal wieder meine Take me to Brazil Palette von bhCosmetics, daraus den rotbraunen Ton ganz links, außerdem die Colour Impact Eyeshadow Palette von Kiko in 01 Lounge warm Tones. Hieraus habe ich den goldschimmernden Ton rechts oben verwendet und als schimmerndes Blau habe ich das essence-Pigment 17 dory in love verwendet. 


Den Goldton habe ich in den Innenwinkel gegeben, das Blau in den Außenwinkel und das Braun mehr oder weniger dazwischen, insoweit eben noch Platz vorhanden war. Am unteren Augenwinkel habe ich auch noch etwas Blau verwischt aufgetragen. Verblendet habe ich alles ausßenherum ein wenig mit 22 blockbuster von essence. 
Einen schwarzen Lidstrich habe ich mit dem I ♥ Punk jumbo eyeliner Pen von essence gezogen, meine Wasserlinie habe ich etwas mit dem Made to stay Inside Eye Highlighter Pen aufgehellt, welcher bei mir aber einfach nicht so recht halten will. Vielleicht erkennt ihr ja ein wenig davon. Zum Schluss habe ich noch meine Wimpern gebogen und dann mit der I ♥ extreme crazy volume Mascara getuscht.


Und bevor ich es vergesse: meine Augenbrauen habe ich mit dem mit "o" markierten dunkelbraunen Lidschatten von Kiko links oben in der Palette etwas aufgefüllt. Ich bin da ja in letzter Zeit auch immer wieder ein wenig am rumexperimentieren, was das angeht.  


Mir gefällt das Ergebnis erstaunlich gut, es passt perfekt in die Sommerzeit und ich werde mit diesen oder ähnlichen Farben bestimmt nochmal so ein AMU schminken.
Danke Lena für diese tolle Farbkombi und auch Danke für deine Mühe, diese Aktion aus dem Boden gestampft zu haben!

Kommentare:

  1. Hach Ina, ich könnte dich so dolle knutschen fürs fleißige Mitmachen und auch deine lieben Worte *virtuell knutsch* ;)

    Dein AMU sieht superklasse aus - ich finde den Farbverlauf richtig toll und der Blauton gefällt mir auch so richtig gut (ist ja auch an deinen Augen, nicht an meinen :P)! Danke, danke, danke nochmal fürs Mitmachen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, da werd ich ja richtig rot von soviel Geknutsche!
      Der Blauton ist wirklich toll, da hat essence gute Arbeit geleistet! Im Alltag wäre mir die Menge an blau etwas zu viel, aber etwas weniger muss ich mal ausprobieren, so schlecht finde ich das nämlich gar nicht...De rien, liebe Lena!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...