Dienstag, 19. Mai 2015

[Review] Catrice - Kaviar gauche (Puderperlen & Lipglosse)

Diese Woche wird es bei mir arg Catrice-lastig, denn ich habe die komplette  Kaviar gauche LE erhalten und möchte euch nach und nach alle Produkte daraus vorstellen.

Als ich das Päckchen vor kurzem erhalten habe, war mir beim Auspacken nicht bewusst, dass ich die komplette LE erhalten habe, erst ein, zwei Tage später als ich mal nach den Preisen geschaut habe - da wurde mir dann bewusst, dass mir kein Produkt der LE fehlt. 
Die LE gibt es jetzt seit Mitte Mai und ist bis Mitte Juli erhältlich, ich habe den Aufsteller davon sogar schon in einigen Dm-Filialen entdecken können.
Vom Design her hat mich diese LE total angesprochen, das goldene Blütenmuster auf der Verpackung finde einfach sehr schön und elegant. Vielen Dank an Cosnova für das Zusenden der Produkte!

Hier seht ihr schon mal eine kleine Übersicht aller Produkte, heute werde ich euch aber ersteinmal nur einen Teil davon vorstellen. Morgen und übermorgen folgen dann die weiteren Produkte..


Zuerst möchte ich auch die Blurring Powder Pearls* vorstellen. Von diesen gibt es eine Sorte mit Namen C01 Sweet secret und enthält insgesamt 25g Produkt. Diese Puderperlen sollen im Gesicht eine Art Weichzeichner-Effekt bewirken. 
Enthalten sind viele Kügelchen, die in schimmerndem weiß und ganz zartem Rosa gehalten sind. Wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar kleine Unterschiede im Rosaton erkennen. Sie riechen ganz dezent, wonach genau kann ich nicht sagen, aber Puderprodukte haben ja allgemein einen speziellen "Pudergeruch". 
Nachdem man den Deckel durch Drehen entfernt hat, kommt noch ein runder Schutz aus Plastik hervor, dieser ist leicht zu entfernen. Ich denke mal, dass man diesen nicht wegwerfen sollte, da die Perlen z.B. auf Reisen zu viel Platz haben und dadurch zerbrechen könnten.


Leider kenne ich mich mit solchen Schimmerperlen nicht gut aus, da ich solche bisher nicht wirklich verwendet habe. Ich habe sie mit meinem Puderpinsel einmal komplett im Gesicht aufgetragen, einen Weichzeichner-Effekt konnte ich jetzt nicht unbedingt feststellen. Stattdessen hatte ich überall feinen silbrigen Schimmer auf dem Gesicht. So großflächig vielleicht doch nicht so ganz sinnvoll. 
Ich denke, es macht mehr Sinn, diese Perlen als Highlighter nur an den bestimmten Stellen im Gesicht aufzutragen. Da ich mein Gesicht hier nicht zeigen möchte, habe ich euch einfach mal einen Swatch auf meinem Unterarm gemacht, der Schimmer der Perlen schimmert schön im Sonnenlicht, welches ich beim Fotografieren gerade zur Hand hatte ;-)


Ob man diese Perlen wirklich braucht, muss jeder selbst entscheiden, für 4,49€ sing diese zu haben. Schön anzuschauen sind sie ja, aber ob einem das das Geld wert ist?


Weiterhin möchte ich euch die beiden Lipglosse aus der LE vorstellen. Diese sind in 2 Farben in der LE enthalten. C01 Butterfly kiss* ist ein sehr helles milchiges Rosa im Flakon und C02 Honey Blossom* ist ein heller Rosa-Apricotton, auf meinem Bild der untere der beiden. Diese enthalten jeweils 5ml Produkt, was aus meiner Erfahrung sehr lange hält.


Lipglosse sind jetzt ja nicht gerade meine Lieblingslippenprodukte, aber ich habe mich inzwischen damit angefreundet und verwende sie regelmäßig als Alternative zu Lippenpflege, gerade bei trockenen, rissigen Lippen ein kleiner Geheimtipp, weil dann das unangenehme Gefühl verschwindet. Beide Glosse enthalten den typischen Flockapplikator, allerdings ist dieser nicht angeschrägt (was ich bevorzuge), sondern einfach gerade, wie ihr hier auf den Bildern erkennen könnt. Alle Bilder sind übrigens durch einen Klick darauf vergrößerbar.

links: C01 Butterfly kiss, rechts: C02 Honey Blossom
Beide Glosse sind von der Konsistenz sehr zäh und klebrig, im Gegensatz zu anderen Lipglossen die ich besitze. Mit dem Flockapplikator kommt eine recht geringe Menge an Gloss heraus, aber diese reicht vollkommen aus, um meine Lippen komplett "einzukleben". Ich denke, allein dadurch dass diese Glosse sehr viel zäher sind als andere, werden sie noch länger halten als flüssigere Lipglosse. Sie weisen einen ganz dezenten Geruch auf, der für mich zwar nicht definierbar ist, aber auch nicht unangenehm ist. Kommen wir aber zum wichtigsten Punkt: wie sehen die beiden denn aufgetragen aus? Und braucht man wirklich beide? 

Ich habe beide auf meinem Unterarm geswatcht und anschließend auch auf meinen Lippen aufgetragen, um euch ein Bild davon zu geben, wie ähnlich die beiden nämlich sind. Auf meinem Unterarm kann man noch halbwegs einen Unterschied erkennen, was aber wohl auch daran liegt, dass die auf dem Applikator enthaltene Menge auf eine kleinere Fläche verteilt wurde. Seht selbst:

links aufgetragen jeweils C01 Butterfly kiss, rechts C02 Honey blossom
Also wirklich viel Unterschied ist da nicht zu sehen. Butterfly kiss sieht einfach farblos aus und bei Honey blossom kann man zumindest ein wenig Farbe erahnen.
Auf meinen Lippen habe ich dann einfach beide auf je eine Lippenhälfte (Ober- und Unterlippe) aufgetragen, damit ihr beide direkt nebeneinander sehen könnt. Ja, und wie ihr sehen könnt - man erkennt kaum einen Unterschied. Es ist also letztendlich egal, ob ich euch sage, dass ich links diesen oder jenen aufgetragen habe. 
Für Otto Normalverbraucher, der euch damit sieht, wird eh keinen Unterschied merken, ob ihr heute den einen und morgen den anderen auf den Lippen tragt. Also meiner Meinung nach braucht man nicht beide, da sie eh kaum zu unterscheiden sind.


Von der Konsistenz und dem Tragegefühl her sind sie beide in Ordnung - Lipglosse halt. Also, wer noch einen farblosen Lipgloss braucht, dem kann ich hier durchaus eine Empfehlung aussprechen. Wer aber auf etwas Farbe auf den Lippen hofft, der sollte besser die Finger davon lassen. Ein Lipgloss ist für 3,48€ erhältlich, was ich für einen sehr stolzen Preis für ein Produkt halte, bei dem man kaum etwas sieht. 


Soo, das war mal der erste Streich, morgen werde ich euch dann den ersten Lack aus der LE vorstellen! 


Habt ihr die LE von entdecken können? Reizt euch etwas davon? 



* Dieses Produkt wurde mir im Austausch gegen meine ehrliche Meinung kostenlos zugeschickt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Schade, dass so viele nur halb sinnvolle Produkte dabei sind. Ich finde das Design wirklich schön, aber wenn der Inhalt dann nix ist, braucht man das ja nicht... :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei den Lipglossen ist es leider so. Also einer reicht da vollkommen.
      Wenn man aber schon genug Lipglosse hat, nützt das schöne Design halt auch nix, da hast du recht.

      Löschen
  2. Ich finde das Design der Verpackungen hier echt richtig schön :)
    Die meisten Lacke sind ja Bildern nach auch ganz hübsch, aber ich bin froh nicht schwach geworden zu sein im dm :P
    Bin gespannt wie sie dir gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Design ist echt schön.
      Ich bin mit zweien sehr zufrieden, der dritte ist okay, aber nicht so ganz mein Ding und den vierten muss ich dann noch lackieren..werd ich alles die nächsten Tage noch zeigen.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...