Montag, 7. Oktober 2013

[AMUs in Farbe ...und bunt!] #2 lila-anthrazit-braun oder mein Versuch, auch mal wieder etwas zu schminken

Huhu,
heute schaffe ich es endlich, mein AMU für Lenas Aktion AMUs in Farbe ...und bunt! für diesen Monat zu zeigen. Diesmal sollten ein mattes braun bzw. beige, ein glitzerndes Anthrazit und ein schimmerndes Lila verwendet werden.

Mein erster Versuch mit diesen 3 Farben sah so schlimm aus, dass ich sofort alles wieder von meinen Augen entfernt habe und habe es gleich nochmal versucht. Diesen zweiten Versuch zeige ich euch heute, vom ersten habe ich erst gar keine Bilder gemacht.
Der lila Ton kam aufs bewegliche Lid, der anthrazitfarbene in den Aussenwinkel und das Braun/Beige habe ich einfach am unteren Wimpernkranz angebracht, nur leider erkennt man es dort nicht so gut.


Verwendet habe ich eigentlich nur Lidschatten von essence:
den Monolidschatten 19 disco diva* (lila), das Anthrazit stammt aus der night club palette "03 dance-til-dawn"* und der Braunton stammt aus der Your cupcake-Palette. Zum Verblenden habe ich Oops...nude did it again von Catrice verwendet.
Da ich ja gerade bei Lila war, habe ich auch noch einen schwarzen Lidstrich gezogen (essence I <3 punk jumbo eyeliner pen*) und diesen anschließend noch mit lila Glitzer verziert (01 with x´s and o´s* aus der hugs & kisses LE von essence). Zum Schluss habe ich dann nur noch meine Wimpern mit der Glamour Doll Volume Mascara von Catrice getuscht.


Leider hat meine Kamera von der Farbe einiges verschluckt, aber ich muss auch zugeben, dass der lilane und auch der anthrazitfarbene Lidschatten doch ein wenig mühsam sind, da sie einfach nicht so gut Farbe abgeben, wie ich das gerne gehabt hätte.


Wie findet ihr meine Umsetzung?


* PR-Sample

Kommentare:

  1. Ach, deine Umsetzung ist so schön lila - das finde ich klasse :) Gefällt mir richtig gut dein AMU! Glitzer auf den Augen ist ja auch nicht immer so harmlos - aber so dezent ist das auch ein hübsches kleines Highlight!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...