Mittwoch, 30. Oktober 2013

[Lacke in Farbe ...und bunt!] #20 essence - 146 that´s what I mint

Huhu,
diese Woche feiere ich ja mein 20-wöchiges Jubiläum bei Lacke in Farbe ...und bunt! - so schnell vergeht die Zeit! Diese Woche ist MINT an der Reihe und da hatte ich sofort einen Lack parat:
146 that´s what I mint von essence!


Diesen habe ich aber nicht pur getragen, sondern endlich mal eine Moon-Mani ausprobiert und ein kleines Stamping gab es auch noch obendrauf.
Zuerst habe ich  meine Nägel mit einer Schicht des goldenen Foillacks "don´t feed the tiger" von essence aus der Circus Circus LE lackiert, sehr gut trocknen lassen, bzw. noch eine Schicht schnelltrocknenden Überlack drüber und nochmal gewartet und die Schablonen für French-Nägel bzw. Moon-Manis auf die Nägel geklebt und eine dicke Schicht von that´s what I mint drüber lackiert  und die Schablonen wieder abgezogen.


Darüber kam nochmals eine Schicht Schnelltrockner und dann habe ich noch mit dem farblich dazu passenden Metallic-Lack von Kiko in Gold so eine Art Spitzenmuster gestampt. 
Leider ist das Muster (links oben) der Schablone (Konad m71) nicht tief genug gefräst und hat sich deshalb nur ungleichmäßig auf meinen Stempel und anschließend auf meine Nägel übertragen. Sehr schade, denn das Motiv an sich finde ich eigentlich sehr schön.



Die Übersicht über alle Teilnahmen dieser Woche findet ihr wie immer bei Lena und Cyw.
Den goldenen essence-Lack zeige ich euch dann zu einem späteren Zeitpunkt mal noch einzeln.

Kommentare:

  1. Da sieht wirklich sehr schön zusammen aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Kombi - der Mintlack gefällt mir sehr gut und ich muss sagen, ich finde es sogar sehr stimmig, dass das Spitzenmuster gar nicht so intensiv ist. Sieht halt zart aus und das passt irgendwie :)

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, den hab ich auch, und ich find ihn so schön! Leider schon gezeigt, daher nicht mehr Aktionstauglich, aber ich hab ja nen guten Ersatz gefunden *g Schade, dass das Stampingmotiv bissel rumgezickt hat - ich kenne das von Konad Schablonen eigentlich nicht, dass sie schlecht gestanzt sind. BM ja, Essence ja, Noname sowieso - aber Konad hatte ich bisher keine Probleme. Wie doof, da hast du echt riesen Pech gehabt scheinbar :-( - Aber: Sieht trotzdem sehr schön aus, es passt ja zum Motiv, dass es nur sehr zart ist ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch überhaupt nicht damit gerechnet, dass das bei Konad der Fall sein könnte. Meine andere Vermutung wäre jetzt nur noch, dass ich zu langsam war...naja, zumindest hat es überhaupt funktioniert :)

      Löschen
  4. Das Design ist ja wirklich wahnsinnig hübsch geworden ♥ Den Essence Lack hatte ich schonmal auf meinem Blog gezeigt und der hat mir im Sommer so gut gefallen, dass ich sogar ein Backup gekauft hatte- aus Angst, dass es ihn irgendwann nicht mehr gibt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich finde auch, dass der Lack besser in den Sommer passt.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...