Donnerstag, 10. April 2014

[Mani] Easter eggs #1

Momentan geht es ja mit großen Schritten auf Ostern zu, weshalb ich mir dachte, dass ich doch mal Ostereier-Nägel machen konnte. Der korallfarbene Lack von gestern eignet sich meiner Meinung nach doch sehr gut dafür und ich habe mich einfach für bunt getupfte Ostereier entschieden.


Hierfür habe ich einfach ein paar kontrastreiche Lacke dazu ausgesucht, meine beiden arg vernachlässigten Dotting tools rausgekramt und nach dem Lackieren munter losgetupft.
Verwendet habe ich folgende Lacke:
  • OPI - OPI...Eurso Euro (dunkelblau)
  • P2 - 040 statically yellow (gelb)
  • OPI - the show must go on (rot)

Begonnen habe ich mit großen blauen Tupfen, danach kamen große und auch ein paar kleine gelbe und ganz zum Schluss mehr kleine also große rote, schimmernde Tupfen. Das Blau wirkt auf korall zwar mehr violett als blau, aber das macht ja nichts. Darüber kamn dann noch die obligatorische Schicht Topcoat.


Aufgrund meiner monemtan sehr kurzen Nägel könnte man sie mit ein wenig Fantasie doch tatsächlich für kleine Ostereier halten, findet ihr nicht?
Mein Freund sah das beim ersten Anblick leider nicht so, für ihn sah das Ganze eher nach "Kindergarten-Design" aus! Jaajaa...
Meine Freundin, die ich kurze Zeit später beim Sport getroffen habe, hat das österliche Design sofort erkannt. Frauen halt, ne? :)


Falls ich es zeitlich schaffe, wird es noch das eine oder andere Oster-Design von mir geben.

Wie gefällt euch mein Ostereier-Design? 

Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...