Freitag, 4. April 2014

[Mottomonat] #2 März - In Bloom

Wie könnte es auch anders sein, ich bin auch diesen Monat etwas später dran mit meinem Beitrag zu Cyws Mottomonat. Das Februar-Thema habe ich erst Anfang März gezeigt und das März-Thema zeige ich jetzt im April..zum Glück ist ja die Galerie noch ein paar Tage geöffnet! Für das nächste Thema werde ich aber im gleichen Monat mit dabei sein :)

Das Thema im März war "In Bloom", was einfach sehr passend zum aktuellen Frühlingswetter ist. Mein Design erinnert wohl farblich doch eher ein wenig an den Herbst aufgrund meiner Farbwahl.


Verwendet habe ich hierfür einen der Lacke, der sich wohl am längsten in meiner Unlackiert-Schublade befand, ich habe ihn mir im August 2012 gekauft! Außerdem einen alten Holo-Topper aus der Remix your Style LE von 2011 und für die Blümchen ein Nagelsticker-Set, welches ich von der lieben MsLinguini als kleine Beigabe zu meiner bei ihr gewonnen Polierfeile geschenkt bekommen habe. Vielen Dank nochmal!


Mein verwendeter Lack ist von Kiko und zwar der 365 Tattoo Rose, ein doch sehr dunkles Altrosé, was mir unheimlich gut gefällt. Zwar nur ein gewöhnlicher Creme-Lack, aber wunderschön und zum Lackieren sowieso ein Traum! Lackiert habe ich von ihm 2 Schichten (wie immer). 


Nachdem alles getrocknet war, habe ich mir ein paar Motive der Nail Sticker von essence ausgeschnitten, diese auf meine Nägel geklebt und ein wenig angedrückt - in der Anleitung stand, man solle drüberubbeln, was aber gar nicht nötig war, da sich die Motive selbst schon recht leicht von der Folie lösen ließen. Bei meinem ersten Motiv war der Lack darunter wohl doch nicht ganz durchgetrocknet, denn die Trägerfolie hat ein paar Lackstücken mitgerissen, welche aber beim späteren Design nicht mehr zu sehen waren.


Anschließend habe ich alle Motive mit ein wenig "01 Just can´t get enough", dem Holo-Topper aus der essence Remix your Style LE von 2011 betupft, so habe ich auch den Lackschaden durch die Nailsticker wieder ausgeglichen und überdeckt. Zum Schluss nur noch eine Schicht Topcoat drüber und fertig war mein Blümchendesign.


Wie gefällt euch meine Umsetzung von In Bloom? Findet ihr es nicht auch ein wenig herbstlich?


Kommentare:

  1. schöner Lack! und süßes Stamping!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, aber das ist gar kein Stamping, das sind Nagelsticker von essence ;-)

      Löschen
  2. Wow cool, so ein sehr sehr ähnliches Design hab ich auch schon gemacht! Sieht richtig toll aus, das Altrosa und die weißen Blümchen passen wunderbar zusammen. Das Hologefunkel kann ich mir lebhaft vorstellen :D

    Herbstlich - stimmt, jetzt wo dus sagst.. das dürfte an der herbstlichen Grundfarbe liegen. Trotzdem schööööön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, echt? So ein ähnliches, das musst du demnächst unbedingt mal zeigen!
      Die Grundfarbe passt wohl wirklich besser in den Herbst, weil sie eben so dunkel ist, aber das macht den Lack auch einfach so wunderschön! :)

      Löschen
  3. Ist sehr gelungen. Dieser Holopartikel Topper passt super hierzu :) Herbstlich hmmm vielleicht weil es altrosa ist aber eigentlich passt es auch zur Frühlingszeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Den Holo-Topper sollte ich mal wieder öfters verwenden, der peppt wohl eh jeden Lack auf.

      Löschen
  4. Ich finde den Lack und deine Umsetzung wirklich total schön, er erinnert mich ein wenig an Angora Cardi von Essie:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Du hast recht, Tattoo Rose sieht Angora cardi doch sehr ähnlich! Ich habe mal beide Fläschchen nebeneinander gehalten, Angora cardi sieht nur einen Ticken dunkler aus, aber der Unterschied ist wirklich nur minimal. Hast ein gutes Auge ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...