Samstag, 24. August 2013

[Mani] P2 - 191 gigantic


Einen schönen blauen, aber alten Lack von P2 möchte ich euch heute zeigen. Diesen habe ich schon vor ein paar Wochen bzw. Monaten getragen.
Soweit ich weiß, gibt es ihn aktuell nicht mehr zu kaufen, aber bestimmt wird man, wenn man mal schaut, auch bei eBay oder Kleiderkreisel fündig. Ich selbst habe ihn auch über eBay gekauft, als ich mir mal ein etwas größeres Nagellack-Paket ersteigert habe.
gigantisches Blau
"191 gigantic" von P2 ist ein eher mittleres Blau mit Tendenz zu Dunkelblau. Man könnte es auch als Tintenblau bezeichnen. Die Farbe ist wohl nicht sehr spektakulär, die gibt es so bestimmt auch von anderen Marken - ich bin mir ziemlich sicher, dass es einen "show your feet"-Lack von essence in demselben Farbton gibt. Auf den Nägel getragen ist der Lack aber so auffällig, dass ich, als ich ihn getragen habe, von allen Seiten Komplimente dafür bekommen habe!



Lackiert habe ich von ihm 2 Schichten, wobei eine bestimmt auch schon ausgereicht hätte. Aufgrund meiner sehr langen Nägel hatte ich recht schnell Tipwear an den Nagelspitzen, aber gesplittert ist er nicht. Der Pinsel des Lackes ist sehr schmal, es war ein wenig mühsam damit zu lackieren, aber mit ein wenig Ausbessern bekommt man definitiv ein schönes Ergebnis hin.
Getragen habe ich diesen schönen blauen Lack ganze 7 Tage, auch wenn ich ein wenig Tipwear hatte.


Bei dieser Farbe fällt mir immer wieder ein, was ich einmal in einer Zeitschrift gelesen habe und nicht so recht weiß, was ich mit dieser Information anfangen soll, bzw. wo ich mich da wiederfinden kann (ihr werdet euch bestimmt gleich denken können weshalb). In dieser Zeitschrift stand ein kleiner Artikel über den Zusammenhang zwischen Nagellackfarbe und "Karrieretyp" einer Frau: 
Dem Artikel nach tragen Frauen, die Karriere machen (wollen), scheinbar eher roten Nagellack, Frauen, die sich kreativ austoben und eher weniger auf eine Karriere aus sind, tragen demensprechend blauen oder grünen Nagellack.

Was sagt ihr dazu? Denkt ihr, ihr passt in dieses Schema rein? Was haltet ihr generell von solchen Aussagen?


Ich bin ja schon eher der Meinung, dass man bei der Farbvielfalt solch eine Aussage nicht auf diese 3 Farben und ganze 2 Typen beschränken kann, wenn man denn überhaupt von der Vorliebe der Nagellackfarbe auf etwas anderes schließen kann
...leider kann ich euch nicht mehr den genauen Wortlaut des recht kurzen Artikels wiedergeben, geschweige denn die Quelle.

Würde mich freuen, wenn die eine oder andere (sehr gerne auch von den stilleren Leserinnen) ihre Gedanken dazu  verrät...

Kommentare:

  1. Ich finde die Aussage des Artikels totalen Schwachsinn... Bei meiner Sammlung an Farben müsste ich ja eine Persönlichkeitsstörung haben :P

    Lg, Goldeule

    AntwortenLöschen
  2. also wenns nach dem geht wär ich an einem Tag voll die Karrierefrau und am anderen überhaupst nicht :D .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! :)
Allzu ausschweifende Eigenwerbung kann aber dazu führen, dass euer Kommentar gelöscht wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...